Navigation: Befehlsübersicht >

Windows-Schrift

Diese Seite drucken
Vorherige Seite Nächste Seite
Zurück zur Kapitelübersicht

Aufruf aus der Befehlsliste: Windows-Schrift

 

Mit diesem Befehl können Sie eine TTF-Schrift in Windows installieren oder entfernen.

Der Schriftname muss dem Namen in der TTF-Datei entsprechen.

 

 

Eine vorübergehende Installation setzt die Schrift in Windows nur für diese Windows-Sitzung ein. Beim nächsten Start von Windows ist die Schrift jedoch nicht mehr vorhanden.

Wird bei der dauerhaften Installation der Schrift eine Schriftendatei angegeben, die nicht im Windows-Systemverzeichnis liegt, wird sie dorthin kopiert und in Windows eingesetzt.

 

Das Entfernen einer Schrift entfernt sie nur aus der Windows-Schriftenliste - die TTF- und ggf. FOT-Dateien werden nicht gelöscht!

 


 

Datei ändern

 

 


cX-Webseite: http://www.clickexe.de