Navigation: Befehlsübersicht > Anzeigefenster >

Extra-Eigenschaften

Diese Seite drucken
Vorherige Seite Nächste Seite
Zurück zur Kapitelübersicht

Weitere Eigenschaften-Zuordnungen für Anzeige-Fenster, -Elemente, -Listen und einige PlugIns:

 

Über die Schaltfläche Extra-Eigenschaften oder [Strg]-[F9] kann ein Eingabe-Dialog eingeblendet werden, in dem weitere zu setzende Eigenschaften als Liste eingetragen werden können - pro Zeile Eigenschaft=Wert. Hierdurch können weitere Anpassungen über die in dem Dialog vorhandenen Eigenschaften vorgenommen werden.

Hinweis: Sollten die Extra-Eigenschaften im Code zusammengesetzt oder in eine Variable geschrieben werden, müssen die Zeilen mit ^M bzw. ¶ getrennt werden (geschieht in der entsprechenden Eingabe mit F7 in Befehlsdialogen automatisch).

 

 

 

 

 

Beispielskript:

 

***  Anzeigefenster aufbauen

     Anzeigefenster  'Extra-Eigenschaften' (ID='Demofenster', zentriert, Aktivieren)

     Anzeige-Element  Eingabe: 'Eingabe' (ID='Eingabe', zentriert, mehrzeilig, Extra-Eigenschaften: HintergrundFarbe=14¶SchriftFett=1¶SchriftFarbe=$8388863)

     Anzeige-Liste  'Liste¶¶Eintrag 1¶Eintrag 2¶Eintrag 3¶Eintrag 4¶Eintrag 5¶' (ID='Liste', zentriert, Extra-Eigenschaften: 'SchriftFett=1;Schriftfarbe=$8421376;Hintergrundfarbe=$15000779')

     Anzeige-Element  Button: 'Demo beenden' (ID='Ende_Button', zentriert, Vorgabe, Extra-Eigenschaften: Schriftunterstrichen=1¶SchriftFett=1¶Hintergrundfarbe=$8421376)

     

***  Auf ein Ereignis warten

     Warte  endlos...

     

***  Programmende

::  Anzeige_Element(Ende_Button)_Klick

      Beende  Skript

Zurück

 

Das Beispielskript legt eine Eingabezeile, eine Liste und eine Schaltfläche (Button) in einem Anzeigefenster an. Wenn Sie das Skript starten, erhalten Sie folgende Ausgabe auf dem Bildschirm:

 

 

 

Die farbliche Gestaltung aller Elemente in dieser Anzeige und die Hintergrundfarbe des Anzeigefensters selbst, wurden durch entsprechende Eintragungen in den Extra-Eigenschaften realisiert:

 

 

 

 

 

Beachten Sie bitte die unterschiedlichen Möglichkeiten wie die Werte eingegeben werden können: Entweder pro Zeile einen Wert, oder alle Werte in einer Zeile (siehe Liste:) durch ein Semikolon ";" voneinander getrennt. Für die bessere Übersichtlichkeit empfiehlt sich die erste Möglichkeit.

 

 

 

 


cX-Webseite: http://www.clickexe.de