Navigation: Einführung >

"Über click.EXE"-Fenster

Diese Seite drucken
Vorherige Seite Nächste Seite
Zurück zur Kapitelübersicht

Beim Start des Editors und bei Aufruf über das Menü Hilfe / Über click.EXE erscheint die Info-Anzeige zum Programm.

Das Hauptbild ist je nach Lizenz (Demo, Standard, Pro, Premium) unterschiedlich und zeigt die Lizenzstufe an. Durch Anklicken der Lizenzstufenangabe wird die   Dokumentation der Lizenzstufen angezeigt.

 

 

Die beiden Stempel rechts unten im Bild werden nur bei Bedarf eingeblendet und dienen der Aktivierung des Volltest-Modus (nur bei Lizenzen unter Premium) sowie der Eingabe eines Registrierungsschlüssels (click.EXE Editor oder PlugIns) nach dem Erwerb neuer Lizenzen.

 

Unter dem Bild wird grün der Lizenzinhaber nebst Kundennummer angezeigt, falls das Programm lizensiert ist.

Darunter wird beim Startvorgang das aktuell geladene PlugIn angezeigt.

 

Rechts unten werden die Versionsinfos des Editors und des Laufzeitmoduls angezeigt.

Außerdem wird hier die Anzahl der bisher erfolgten Editor-Starts (seit Version 4.0.6) angezeigt.

 

Sollte die Version des Laufzeitmoduls von der des Editors abweichen, wird dies gemeldet - in diesem Fall sollte die Installation überprüft werden. Wird der Mauszeiger über diese Versionsinfos gelegt, werden der Pfad und das Datum des Laufzeitmoduls als Tooltip angezeigt.

 

Bei einer Betaversion wird zudem noch der Zeitraum angegeben, in dem diese Version gültig ist. Nach diesem Zeitraum startet diese Betaversion nicht mehr, allerdings ist bis dahin üblicherweise bereits eine neue Version auf www.clickexe.de verfügbar.

 

 


cX-Webseite: http://www.clickexe.de